Gut informiert: ISO Standard 18889 für den Umgang mit Pestiziden

Die ISO 18889 definiert die Anforderungen an Schutzhandschuhe für den Umgang mit Pestiziden. Pestizide sind chemische Substanzen, die in verschiedenen Industrien zur Schädlingsbekämpfung, insbesondere von Krankheitsträgern, eingesetzt werden. Pestizide sind daher für den Menschen häufig giftig und müssen mit Vorsicht gehandhabt werden.

Die EN ISO 27065 (Leistungsanforderungen für Schutzkleidung von Anwendern von Pestiziden und von Nachfolgearbeitern) wurde aktualisiert, gleichzeitig wurde die Norm ISO 18889 (Leistungsanforderungen für Handschuhe von Anwendern von Pestiziden und von Nachfolgearbeitern) für eine bessere Beurteilung von PSA in Verbindung mit handelsüblichen Pestiziden verabschiedet.

Damit Sie den Überblick behalten, hat Ansell einen Leitfaden für die aktualisierte Fassung der Norm für persönliche Schutzausrüstung erstellt.

⇒Download Leitfaden “Normen für den Umgang mit Pesiziden

Zusätzlich erhalten Sie über den folgenden Downloadlink ein übersichtliches Poster über die aktualisierte EN ISO 27065 und der neuen, ergänzenden EN ISO 18889.

⇒Download Poster Pestizidnormen

Unsere Produktempfehlungen Handschutz:

AlphaTec® 37-300

AlphaTec® Solvex® 37-675

AlphaTec 58-270

HyFlex® 11-925

HyFlex® 11-931

Unsere Produktempfehlungen Körperschutz:

AlphaTec 2000 STANDARD Mod. 111

AlphaTec 2000 TS PLUS Mod. 111

Anwendungsbilder: