039200 78 748    info@psa-profi.de

Microflex® 93-823

Verringert Hautreizungsrisiken bei empfindlichen Händen.

Vergleichen
Artikelnummer: 93-823 Kategorien: ,

Beschreibung

Der Microflex 93-823 ist im Bereich der Prävention von Allergietypen I und IV der am weitesten entwickelte Handschuh und lindert klinisch nachgewiesen Rötungen und Juckreize in Verbindung mit einer Kontaktdermatitis. Der Handschuh wurde ohne jeglichen Chemikalienzusatz (Chemikalien, die als Auslöser von Hautreizungen bekannt) sind hergestellt. Dadurch ist er die ideale Wahl für Träger, die eine empfindliche Haut haben oder anfällig für allergische Reaktionen sind. Objekte lassen sich dank der texturierten Fingerspitzen und des reduzierten Einsatzes von Tensiden in der Produktion sehr sicher greifen. Durch die dünne Polymer-Ausführung (Wandstärke der Innenhand von 0,06 mm und der Fingerspitzen von 0,10 mm) ist die Testsensibilität erhöht. Auch über eine längere Arbeitsdauer ist der Microflex 93-823 dank seines extrem weichen Materials komfortabel zu tragen und erhöht gleichzeitig noch die Produktivität des Handschuhträgers.

Eigenschaften

Besonderheiten: Puderfrei

Stulpenart: Rollrand

Griffprofil: Strukturierte Fingerspitzen

Beschichtungsmaterial: Nitril

Länge (mm): 240 mm

Farbe: Blau

Größe: 5.5-6, 6.5-7, 7.5-8, 8.5-9, 9.5-10

Verpackung: 100 Stück pro Spender; 10 Spender pro Karton

Verpackungseinheit: Box

AQL: 1.5

Wandstärke: 0.06 mm

Wiederverwendbarkeit: Einweghandschuh

Normen

Kategorie: III

EN Normen (ohne Level): 374-1 (2003) (Mikroorganismen), 374-1 (2016) Type C, 374-2 (2003) (flüssigkeitsdicht), 374-5 (2016) VIRUS

Segmentierungsattribute

Hersteller: Ansell

Schutzkategorie: Chemikalienschutz, Flüssigkeitsschutz

Segment: Nitril

Schutzebene: Spritzer

Produkttyp: Handschuh

Primärindustrien: Automotive und Transport, Chemie, Pharmazeutika, Produktion

Produktanfrage Microflex® 93-823

    Nach oben