HyFlex® 11-100

HyFlex® 11-100

Herausragend wirksamer, komfortabler ESD-Schutzhandschuh

Vergleichen
Artikelnummer: 11-100 Kategorien: ,

Beschreibung

Das Modell HyFlex® 11-100 ist besonders für den Bereich der Mikroelektronik geeignet, in dem elektrostatische Entladungen (ESD) unbedingt vermieden werden müssen. Um auch die immer kleineren Bauteile in diesem Arbeitsfeld gut handhaben zu können, sind die Handschuhe dieser Reihe dank ihrer dünnen Ausführung dafür prädistiniert. Die Nitrilschaumausführung wird einzig und allein bei Ansell angeboten. Durch diese Beschichtung bleiben die Flächen äußerst sauber.

Eigenschaften

Besonderheiten: antistatisch

Stulpenart: Strickbund

Trägermaterial: Leitfähige Faser, Nylonfaser

Beschichtungsmaterial: Nitrilschaum

Gauge: 13

Konstruktion: Gestrickt

Ausführung: Innenhand beschichtet

Länge (mm): 205 – 275 mm

Größe: 6, 7, 8, 9, 10, 11

Verpackung: 12 Paar pro Beutel; 12 Beutel pro Karton

Verpackungseinheit: Paar

Wiederverwendbarkeit: Mehrweghandschuh

Normen

Kategorie: II

EN Normen (ohne Level): 1149-5, 388:2016

EN Normen (mit Level): EN388: 2131A (2016); EN1149

Abriebfestigkeit 2003: 2

Schnittfestigkeit 2003: 1

Weiterreißfestigkeit 2003: 3

Durchstichfestigkeit 2003: 1

Abriebfestigkeit 2016: 2

Schnittfestigkeit 2016: 1

Weiterreißfestigkeit 2016: 3

Durchstichfestigkeit 2016: 1

ISO-Schnittfestigkeit: 2016: A

Segmentierungsattribute

Hersteller: Ansell

Schutzkategorie: Mechanikschutz

Segment: Spezialzwecke

Schutzebene: Leicht

Produkttyp: Handschuh

Primärindustrien: Automotive und Transport, Elektronik, Maschinen und Anlagen, Metallproduktion

Anwendungsbereiche: Elektronikindustrie, Kontrollierte Arbeitsumgebungen (z.B. Reinräume), Klimakammern, Vor- und Nacharbeiten beim Lackieren

Produktanfrage HyFlex® 11-100